Werkstättentest 2010

Unsere Wertung auch 2010: „Sehr empfehlenswert“

„Dass nichts Unmögliches von den Servicepartnern verlangt wurde, und dass eine Werkstatt in der Lage ist, eine hundertprozentige Arbeitsleistung zu erbringen, dokumentiert Autokreisel Olbrich & Söhne in Berlin.“ Warum unser Autohaus zum Testsieger gekürt wurde, erfahren Sie hier …

Auf ihren Serviceberater darf der Berliner Betrieb zu Recht stolz sein. Die Testcrew erwartet in dem gläsernen Autohaus nahe einer vielbefahrenen Straße eine vorbildliche Annahme. Der Kunde wird vor der Inspektion bei einem Kaffee ausführlich über den Wartungsumfang aufgeklärt. Die Dialogannahme findet hinter der Glasscheibe neben dem Schreibtisch des Meisters statt. Selbst dieser Raum wirkt wie der Verkaufsraum so penibel sauber, als ob man dort vom Boden essen könnte.

Auch bei der Abholung des Renault Clio erklärt der Serviceberater anhand der Wartungs-Checkliste, was gemacht wurde und fährt das Auto anschließend vor, ohne den Hinweis „bitte auf Kühlmittelstand achten, keine Undichtigkeit festgestellt“ zu vergessen. Ergänzt wird der sehr gute Serviceeindruck durch die makellose Leistung der Mechaniker. Alle sieben präparierten Mängel werden entdeckt, und der Meister weist ausführlich auf mögliche Reparaturen hin. Die lose Bremsleitung wird nicht nur eingehängt, sondern mit Kabelbinder zusätzlich gesichert. Ausgetauschte Teile werden auf Kundenwunsch in den Wagen gelegt. Eine vorbildliche Leistung.

auto motor und sport-Wertung: Sehr empfehlenswert
Quelle: auto motor und sport 2010

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf auto-motor-und-sport.de.

Back to top